Taschenfilter

3-lagiges synthetisches Filtermedium

Das Medium besteht aus 3 miteinander verbundenen Lagen. Das Vorfilter scheidet grobe Stäube ab und schont die nachfolgende Mikrofaser-Hauptfilterstufe. Reinluftseitig stabilisiert ein hochfestes Kunstfaser- Spinnvlies. Dieser Aufbau gewährleistet bei niedriger Druckdifferenz eine optimale Abscheidung und eine große Staubspeicherfähigkeit.

Synthetischen Fasern

sind bruchsicher, sowie gesundheitlich und ökologisch unbedenklich.

Ultraschallgeschweißte Ausführung

Die eigensteifen Taschen weisen eine höhere Dichtigkeit und Druckbelastbarkeit auf als genähte Taschen.

Eingeschweißte Röhren, Aufsteckschienen

Sorgen für Formstabilität der Taschen und gewährleisten ein optimales Anströmverhalten, sowie eine effektive Nutzung der Filterfläche.

Hygiene-Dichtung

Defekte Dichtungen am Einbaurahmen können entfernt und durch eine Hygiene-Dichtung am Taschenfilter ersetzt werden.

Umwelt und Entsorgung

Unsere Taschenfilter in voll veraschbarer Ausführung mit Polystyrolrahmen sind besonders umwelt- und entsorgungsfreundlich. Die komplette Filtereinheit kann nach Gebrauch einer Müllverbrennungsanlage zugeführt werden und erspart somit Kosten für die Sondermüllentsorgung.

Qualitätsüberwachung

Durch die kontinuierliche Überprüfung der laufenden Produktion mit zwei betriebsinternen PALAS-Filterprüfständen ist ein gleich bleibend hohes Qualitätsniveau bei der Filtermedienherstellung gewährleistet.